Fehlermeldung

Deprecated function: Array and string offset access syntax with curly braces is deprecated in include_once() (line 20 of /is/htdocs/wp11036123_W02G6PF0XI/www/af_2016/includes/file.phar.inc).

Sommerfest im Seniorenzentrum

-A A +A

Ein „kleines“ Sommerfest nur - und zum Bedauern aller Beteiligten leider nicht im Park. Denn das Wetter, der viele Regen hatte alle Planungen über den Haufen geworfen. Nicht, dass das Wetter nicht schön war am Veranstaltungstag, nein. Aber leider war die Wiese im Park so nass, dass keine sichere Festdurchführung im Park gewährleistet werden konnte. Also fand die Veranstaltung im großen Saal und im Café Abendfrieden statt. 

Zuerst gab es für alle Bewohner Kaffee und Kuchen in den Wohnbereichen. Und auch im Café Abendfrieden war für das leibliche Wohl von Angehörigen und Gästen gesorgt. Im Anschluss hatten die Bewohner viel Spaß bei einem reduzierten, aber tollen Programm. Nach der Begrüßung durch den Geschäftsführer Jodef Bergmann hatten die Bewohner viel Freude an den Darbietungen der Schüler der Gemeinschaftsgrundschule an der Stiftstraße die begleitet von ihrem Rektor, Herrn Kovac, und der Lehrerin Jahn-Hildebrandt mit Musik, Show und Gesang das Fest gekonnt eröffneten. Ein weiterer Höhepunkt war der Auftritt der Kinder der Rolandschule, die unter der Leitung ihrer Rektorin Ulrike Laufer, mutig und gekonnt Teile ihres Zirkusprojektes vorstellten. Akrobatisches Können und Körperbeherrschung wurde deutlich bei Balancier- und Kraftakten, und die Nummer mit den Springseilen gelang prima, ohne dass ein Konten entstand. Abgelöst wurden die Artisten von der Kindertanzgarde der KG Weiss-Grün HOAG, geleitet von Frau Köhler, die unter dem Motto „Wir alle sind Deutschland“ mit viel Freude für ein gemeinsames Leben verschiedener Nationen in Deutschland warben.

Dann waren die Bewohner selber dran. Unser Akkordeonspieler Herr Schälike lud ein zu Liederrunde und die Bewohner sangen kräftig und engagiert alte Volksweisen. Das Programm rundete ein  Auftritt der Kindertanzgruppe SVD New Kids unter der Leitung von Frau van Dellen ab. Die Kinder hatte mehrere Tänze zu moderner Musik einstudiert.

Alle Akteure erhielten großen Applaus und wurden verbunden mit dem Wunsch auf ein baldiges Wiedersehen begeistert verabschiedet.

Nach dem Programm endete das Fest mit einem Essen. Die Mitarbeiter der Küche hatten während des Programmes fleißig gegrillt, leckere Salate und Speisen vorbereitet. Diese wurde von den Bewohner genüsslich verspeist und man war sich einig: „Schade, dass wir nicht in den Park konnten, es war aber trotzdem ein toller Nachmittag.“